Maßnahmen Corona - Versammlung

Aufgrund der Allgemeinverfügung zum Corona-Virus konnten lange keine Eigentümerversammlungen abgehalten werden. Soweit möglich wurden die Abrechnungen bereits separat verschickt. Nun können wir uns wieder mit der Terminierung der Eigentümerversammlungen befassen. Leider haben noch nicht alle externen Versammlungsräume wieder geöffnet oder entsprechende Hygienekonzepte gefertigt. Für die Versammlungen benötigen wir bei vielen Objekten auch andere Räume, da die Abstandsregeln bei der Bestuhlung derzeit noch gewahrt bleiben muss.

Verwaltungstipp Herbst: Rohrreinigung Veranschlaulichung Zuständigkeiten

Laut dem Statistischem Bundesamt liegt der Anschlussgrad an Kanalnetze in Deutschland bei ca. 97,1 %. Dabei fällt eine Schmutzwassermenge von ca. 5,1 Millarden m³ Wasser an. Das sind 5.100.000.000.000 Liter Wasser pro Jahr. Der Großteil kommt aus den Haushalten von Küche und Bad. Die Belastung für die Leitungsnetze ist daher enorm. Bei breit gebauten Wohnanlagen und/oder solche mit vielen Verzugsleitungen und langen Grundleitungen bahnen sich regelmäßig Verstopfungen an. Hauptsächlich in Abwasserleitungen mit angeschlossenen Küchen treten die Verstopfungen durch das Fett auf.

Verwaltungstipp Frühjahr 2020: Wasserschaden vermeiden !

Wir bitten Sie zu kontrollieren, ob die Silikonfuge im Bad (Dusche, Badewanne) dicht ist, denn durch hinter läufiges Wasser treten immer mehr Schäden mit teils erheblichen Kosten auf. Weiterhin sollten Sie nach einem Zähleraustausch kontrollieren, ob die Verbindungsstücke dicht sind. Einige Wohnungen haben hinter einem „Blechdeckel“ (Revisionskasten) Zähler (z. B. Wärmemengenzähler) enthalten. Auch hier sollte mehrmals im Jahr kontrolliert werden, ob alles trocken ist.

Paukner & Wolf Immobilienverwaltungs GmbH RSS abonnieren